Dienstag, 1. November 2011

Aus der Not eine Tugend....

.... habe ich gemacht. Nachdem mein Wollregal so langsam überquillt - keine Ahnung warum genau - und ich meine Wollzugänge immer so sehr liebe, dass ich sie auch gerne immer sehe und um mich habe, habe ich das Dekorieren mit Wolle erfunden. Leider sind meine Knipsereien nicht immer so von Erfolg gekrönt, dass ich hier nur eine meiner Deko-Ideen zeigen kann. Aber ich finde sie super.....

Spaghettikürbis, Birnenquitten
 mit selbst gefärbter Sockenwolle

Kommentare:

  1. Klasse Idee...:-))

    LG,Romy
    Schreib mir (bezüglich Deiner Frage) bitte eine Mail,Addi steht bei mir im unten Blog oder in meinem Profil.Ich konnte hier bei Dir keine finden.

    AntwortenLöschen
  2. Der Wolle schaut ja klasse aus, viel zu schade um sie einfach zu verstecken.
    Die Idee ist super.

    Lieben Gruß Irene

    AntwortenLöschen
  3. Finde ich auch. Und ich habe noch so viel davon. Ich gucke mal, ob meine Kamera bzw. ich das einfangen kann - meine anderen Dekorationen. Kammzüge machen sich hervorragend in großen Glaszylindern.....

    AntwortenLöschen