Dienstag, 5. März 2013

8/2013 Echoes of colors

Mein absolutes Traumtuch dieses Jahres. Zwar war der Metalouse von Stephen West schon so ein Schmankerl, aber der Echoes ist mindestens genauso klasse. Das Stricken gestaltete sich durch die vier Clues absolut kurzweilig, wenngleich Clue 1 mit seinen 70 Nöppelchen etwas langwierig anmutet und Clue 2 durch die langen Reihen dann etwas länger dauert. Aber bei mir war das eine zweiwöchige Strickorgie, die ich absolut genossen habe. Das Tuch ist von seiner Größe her absolut wunderbar tragbar und verbraucht habe ich fast genau 200g.  
Am liebsten würde ich es gleich noch einmal stricken, wären da nicht noch tausend andere Tücher, die noch auf meiner 'to-knit-Liste' stehen. 

Kommentare:

  1. Hübsches Tuch. Muss gleich mal nach der Anleitung suchen ;-) LG Bine

    AntwortenLöschen
  2. Ganz toll sieht dieses Tuch aus,wunderbare Farbe!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön, tolle Farben und die Rüschen geben das gewisse Etwas.
    Liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
  4. das ist ja hübsch geworden :) ich habe ja auch schon ein EoC fertig und wollte nach dem ersten auch direkt den zweiten anschlagen. Leider konnte ich mich nur auf keine Farben einigen.

    AntwortenLöschen